SWE Logo

Schulungswochenende WiSe 2021/22

Auch in diesem Semester findet unser Schulungswochenende statt, diesmal aber wieder im Präsenz-Format!

0 Tage
05.11 - 07.11
0 Schulungen
und eine ganze Menge Spaß
20 € Preis
für Mitglieder und Interessenten

Agenda

Das Angebot kann sich spontan ändern, alle Angaben ohne Gewähr. Bei Änderungen informieren wir euch schnellstmöglich

Freitag
Slot 1 | Kartelle, Monopole, Beihilfen und Subventionen - Eine Einführung ins Wettbewerbsrecht
  • 14:00 - 17:00
  • Benedict Kreitz

Slot 1 | Kartelle, Monopole, Beihilfen und Subventionen - Eine Einführung ins Wettbewerbsrecht

Begriffe des Wettbewerbsrechts bzw. der Wettbewerbspolitik tauchen regelmäßig in verschiedensten Kontexten auf Ziel der Schulung ist es, einen Überblick über die zentralen Begriffe, hinter denen sich eine erhebliche wirtschaftliche und soziale Bedeutung ausgeht, zu verschaffen. Dabei soll über Einzelfälle im gesamtgesellschaftlichen Kontext diskutiert werden.

Freitag
Slot 1 | Google Ads – an introduction | in English
  • 9:00 – 12:00
  • Zarema Iskakova

Slot 1 | Google Ads – an introduction | in English

Master one of the most influential marketing tools to turn your wishes and ideas into almost tangible campaigns. You will learn the basics of Google Ads: how to create your first campaign, which bidding strategy to use, how to do a keyword research, set up audience targeting, write ads, evaluate their performance and optimize them. This workshop is for those who are new to Google Ads and have no idea how to use it, but are curious to find it out.

Freitag
Slot 1 | Einblick in das Arbeiten mit Design Thinking
  • 14:00 - 17:00
  • Judith Franke

Slot 1 | Einblick in das Arbeiten mit Design Thinking

Design Thinking beschreibt einen Ansatz, der zum Lösen von Problemen und zur Ideenentwicklung beitragen soll. Mit dieser systematischen Herangehensweise werden Problemstellungen aus allen Lebensbereichen behandelt, wobei nutzerorientiertes Erfinden im Zentrum des Prozesses steht. Der Fokus liegt auf Nutzerbedürfnissen und -wünschen, um eine anwenderorientierte Lösung zu entwickeln. Die Problemlösungen und Innovationen umfassen die drei wesentlichen Kernaspekte der wirtschaftlichen Marktfähigkeit, der technologischen Umsetzbarkeit und des menschlichen Nutzens. In diesem Workshop geht es darum, den Prozess des "Design Thinking" kennenzulernen und anschließend das erlernte Wissen anzuwenden, indem wir gemeinsam und kreativ eine Case Study bearbeiten

Samstag
 Slot 2 | Lobbyismus-Live ,,Unsere Politiker, zwischen Abhängigkeit und Volksvertretung?”
  • 09:00 - 12:00
  • Johannes Baur, Niklas Richter

Slot 2 | Lobbyismus-Live ,,Unsere Politiker, zwischen Abhängigkeit und Volksvertretung?”

In diesem Workshop blicken wir auf die Interessenvertretung durch Lobbyist:innen in Deutschland und gucken uns die mächtigsten Player im Hintergrund an. Nach einer Einführung in den Lobbyismus, beschäftigen wir uns mit einem aktuellen Thema welches das Wechselspiel zwischen Politik, Gesellschaft und Wirtschaft aufzeigt. Abschließend werden wir selber zu Lobbyist:innen und versuchen unsere Argumente gut zu verkaufen.

Samstag
 Slot 2 | Winfo Basics
  • 09:00- 12:00
  • Christoph Weihland, Leon Brosch

Slot 2 | Winfo Basics

Excel ist sowohl im Studium als auch im Berufsleben sehr wichtig. Nicht nur für die Erstellung von Daten, sondern auch für deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Workshop lernst du die wichtigsten Grundlagen sowie einige nützliche Tricks kennen. Zusätzlich erklären wir dir, wie du dich gut auf das Modul Wirtschaftsinformatik, welches bereits Teil des ersten Semesters sein wird, vorbereiten kannst und was dich dabei erwartet.

Samstag
Slotübergreifend | Projektmanagement
  • 9:00 – 12:00, 13:30 – 16:30
  • Georg Streese, Patrick Raszka, Diana Fedorenko

Slotübergreifend | Projektmanagement

Nicht nur in der Unternehmensberatung oder Projekten der VCG (extern oder intern) sind Kenntnisse im Projektmanagement von grundlegender Bedeutung. Auch in anderen Branchen nimmt die Projektarbeit eine wichtige Stellung in der Arbeitswelt ein. Um darauf vorzubereiten und erste Einblicke in die Realität in Projekten zu geben, möchten wir unser Wissen aus unserer Arbeit als Berater und ehemalige VCG’ler weitergeben.

Samstag
Slot 3 | Strategy Session
  • 13:30 – 16:30
  • Christoph Weihland

Slot 3 | Strategy Session

Die Weiterentwicklung unseres Vereins ist nicht nur Vorstandsarbeit. In dieser Work-Session habt ihr die Gelegenheit, gezielt eure Vision für den Verein einzubringen.

Samstag
Slot 3 | Wie bewertet man ein Unternehmen? – Eine Einführung in Finance
  • 13:30 – 16:30
  • Sarah Butz, Sören Kanter

Slot 3 | Wie bewertet man ein Unternehmen? – Eine Einführung in Finance

Wie bewertet man ein Unternehmen? Wofür bewertet man ein Unternehmen überhaupt? Was sind Cashflows und welche Rolle spielen sie? Dieser Workshop dient als Einführung in die Unternehmensbewertung und klärt hierfür zunächst die Finance Basics. Daher ist dieser Workshop für alle Teilnehmer, auch ohne Vorwissen, geeignet.

Sonntag
Slot 5 | Broaden Your Horizon #mdSdLidO
  • 9:00 – 12:00
  • Jesper Knierim

Slot 5 | Broaden Your Horizon #mdSdLidO

Fakten auswendig lernen mag manchen leicht fallen, denken eher Wenigen. Sich wirklich fremden Ideen, Meinungen und Weltanschauungen von anderen Leuten zu öffnen, kann manchmal schwierig sein. Noch schwieriger ist es, seinen eigenen Horizont von Innen zu erweitern. In diesem Workshop geht es darum, wie man über den Tellerrand blicken kann. Mithilfe von Psychologie, Philosophie und durch ein paar Übungen, Denkanstöße und Diskussion versuchen wir unseren voreingestellten Kopf zu befreien und uns die vielleicht wichtigste Frage des Lebens mit Beratermethodik zu beantworten. Alles was ihr benötigt, sind Stift, Zettel und Gehirn (Gehirn selber mitbringen). 3H sind viel zu kurz, aber es soll ein Anfang sein. Das ist die erste Version des Workshops und wer sich bewirbt, muss sich auch anstrengen und Feedback geben!! Falls Ihr Interesse an einem bestimmten Thema/Problem (persönlich, gesellschaftlich, philosophisch, psychisch......) Interesse habt, finden wir vielleicht am Ende noch Zeit darüber in der Gruppe zu reden.

Sonntag
Slot 5 | Scrum project management framework and the agile methodology
  • 09:00 – 12:00
  • Selina Heiligers, Georg Streese

Slot 5 | Scrum project management framework and the agile methodology

The consumption of beer is a tricky business. Lots of variables, such as temperature, frothiness, volumetric in-take and above all – the expected results – need careful consideration. Owing to this complexity, head spinning ambitions turn often enough into stomach churning despair, caused by inadequate planning and overly complex operations. Thus, beer drinking, and its preparation bears a striking similarity to how projects are done at the workplace. We will give you an easy-to-understand way to handle such complex projects with changing demands. You will get an academically sound framework called SCRUM as well as tried and tested practical experience. In a case study, you will apply your acquired knowledge in an all beer-based project. So, get ready for three wet and informative hours of agile project management. (This training can be visited with or without the previous general project management courses)

Sonntag
Slot 5 | VCG Basics | Pflicht für Neumitglieder
  • 9:00 – 12:00
  • Leon Brosch

Slot 5 | VCG Basics | Pflicht für Neumitglieder

Du bist neu in der Viadrina Consulting Group und möchtest wissen, wie du dich einbringen kannst? Hier erfährst du es! Projekte, Interne sowie Externe, behandeln wir ebenfalls. Dabei betrachten wir den Prozess von der Akquise, bis hin zur Durchführung. Das JCNetwork als unseren Dachverband, lernst du auch kennen und erfährst, inwiefern es für deinen zukünftigen Werdegang wichtig sein könnte.

Das Angebot kann sich spontan ändern, alle Angaben sind ohne Gewähr.

Anmeldung

Die Anmeldung ist beendet 🙂

Angaben zur Person
Freitag, 05.11.2021
Samstag, 06.11.2021
Sonntag, 07.11.2021

Bitte gehen Sie die Seiten durch und melden sich für die Schulungen an.

Der Preis für diese Veranstaltung (inkl. Transport-, Unterkunfts-, und Essenskosten) beträgt 50€
Der Preis für diese Veranstaltung (inkl. Transport-, Unterkunfts-, und Essenskosten) beträgt 75€

SEPA Lastschrift nur bei existierendem SEPA-Lastschriftmandat möglich.
Klicke hier um das SEPA-Mandat zu erteilen.

Hiermit willige ich in die Erhebung, Speicherung und Nutzung meiner in der Anmeldung für die Veranstaltung "Schulungswochenende" geforderten persönlichen Daten durch die Viadrina Consulting Group e.V. ein. Die Viadrina Consulting Group e.V. erhebt die angegebenen persönlichen Daten um eine reibungslose Durchführung der benannten Veranstaltung zu gewährleisten. Ich erkläre mich auch damit einverstanden, dass Fotos, die bei Schulungswochenende entstanden sind und auf denen ich zu sehen bin, von Viadrina Consulting Group e.V. veröffentlicht werden. Mein Name wird dabei nicht angegeben. Eine ausführliche Übersicht zur Nutzung und Erhebung der Daten befinden sich in unseren Datenschutzerklärung.




Freitag 25.06.2021

Schulungsslot 1, 14:00 – 17:00 Uhr

1. Kartelle, Monopole, Beihilfen und Subventionen - Eine Einführung ins Wettbewerbsrecht | Benedict Kreitz

Begriffe des Wettbewerbsrechts bzw. der Wettbewerbspolitik tauchen regelmäßig in verschiedensten Kontexten auf.
Ziel der Schulung ist es, einen Überblick über die zentralen Begriffe, hinter denen sich eine erhebliche wirtschaftliche und soziale Bedeutung ausgeht, zu verschaffen. Dabei soll über Einzelfälle im gesamtgesellschaftlichen Kontext diskutiert werden.

2. Google Ads – an introduction | Zarema Iskakova | in English

Master one of the most influential marketing tools to turn your wishes and ideas into almost tangible campaigns. You will learn the basics of Google Ads: how to create your first campaign, which bidding strategy to use, how to do a keyword research, set up audience targeting, write ads, evaluate their performance and optimize them. This workshop is for those who are new to Google Ads and have no idea how to use it, but are curious to find it out.

3. Einblick in das Arbeiten mit Design Thinking | Judith Franke

Design Thinking beschreibt einen Ansatz, der zum Lösen von Problemen und zur Ideenentwicklung beitragen soll. Mit dieser systematischen Herangehensweise werden Problemstellungen aus allen Lebensbereichen behandelt, wobei nutzerorientiertes Erfinden im Zentrum des Prozesses steht. Der Fokus liegt auf Nutzerbedürfnissen und -wünschen, um eine anwenderorientierte Lösung zu entwickeln. Die Problemlösungen und Innovationen umfassen die drei wesentlichen Kernaspekte der wirtschaftlichen Marktfähigkeit, der technologischen Umsetzbarkeit und des menschlichen Nutzens.
In diesem Workshop geht es darum, den Prozess des "Design Thinking" kennenzulernen und anschließend das erlernte Wissen anzuwenden, indem wir gemeinsam und kreativ eine Case Study bearbeiten
Da die Kapazitäten der Schulungsräume begrenzt sind, wählen Sie bitte Ihre erste, zweite und dritte Priorität



Samstag, 06.11

Schulungsslot 2 - 9:00 – 12:00 Uhr

4. Lobbyismus-Live ,,Unsere Politiker, zwischen Abhängigkeit und Volksvertretung?” | Johannes Baur, Niklas Richter

In diesem Workshop blicken wir auf die Interessenvertretung durch Lobbyist:innen in Deutschland und gucken uns die mächtigsten Player im Hintergrund an. Nach einer Einführung in den Lobbyismus, beschäftigen wir uns mit einem aktuellen Thema welches das Wechselspiel zwischen Politik, Gesellschaft und Wirtschaft aufzeigt. Abschließend werden wir selber zu Lobbyist:innen und versuchen unsere Argumente gut zu verkaufen. 

5. Winfo Basics | Christoph Weihland, Leon Brosch

Excel ist sowohl im Studium als auch im Berufsleben sehr wichtig. Nicht nur für die Erstellung von Daten, sondern auch für deren Analyse und Bearbeitung. In diesem Workshop lernst du die wichtigsten Grundlagen sowie einige nützliche Tricks kennen. Zusätzlich erklären wir dir, wie du dich gut auf das Modul Wirtschaftsinformatik, welches bereits Teil des ersten Semesters sein wird, vorbereiten kannst und was dich dabei erwartet.

Achtung! Slotübergreifend (9:00 – 12:00 Uhr, 13:30 – 16:30 Uhr)

6. Projektmanagement | Georg Streese, Patrick Raszka, Diana Fedorenko

Nicht nur in der Unternehmensberatung oder Projekten der VCG (extern oder intern) sind Kenntnisse im Projektmanagement von grundlegender Bedeutung. Auch in anderen Branchen nimmt die Projektarbeit eine wichtige Stellung in der Arbeitswelt ein. Um darauf vorzubereiten und erste Einblicke in die Realität in Projekten zu geben, möchten wir unser Wissen aus unserer Arbeit als Berater und ehemalige VCG’ler weitergeben.
Da die Kapazitäten der Schulungsräume begrenzt sind, wählen Sie bitte Ihre erste, zweite und dritte Priorität

Schulungsslot 3 - 13:30 – 16:30 Uhr

7. Strategy Session | Christoph Weihland

Die Weiterentwicklung unseres Vereins ist nicht nur Vorstandsarbeit. In dieser Work-Session habt ihr die Gelegenheit, gezielt eure Vision für den Verein einzubringen.

8. Wie bewertet man ein Unternehmen? – Eine Einführung in Finance | Sarah Butz, Sören Kanter

Wie bewertet man ein Unternehmen? Wofür bewertet man ein Unternehmen überhaupt? Was sind Cashflows und welche Rolle spielen sie? Dieser Workshop dient als Einführung in die Unternehmensbewertung und klärt hierfür zunächst die Finance Basics. Daher ist dieser Workshop für alle Teilnehmer, auch ohne Vorwissen, geeignet.
Da die Kapazitäten der Schulungsräume begrenzt sind, wählen Sie bitte Ihre erste und zweite Priorität

Schulungsslot 4, 17:15 – 20:15 Uhr

9. 16 Personalities | Petra Bratova | Obligatorisch

Wenn du dich schon mal gefragt hast, warum Gruppenarbeiten nicht immer reibungslos ablaufen, dann solltest du unbedingt an dieser Schulung teilnehmen. Mithilfe eines Persönlichkeiten-Tests werden wir die Gruppe analysieren und die einzelnen Persönlichkeitstypen im Detail kennenlernen. Dies verhilft zu mehr Verständnis füreinander, was eine Voraussetzung für eine erfolgreiche, effektive und konfliktfreie Teamarbeit ist. Die Bezeichnungen wie ESTP oder INFJ werden dir nicht mehr fremd vorkommen.

Schulungsslot 4, 17:15 – 20:15 Uhr

9. "The Beer Workshop"

Scrum project management framework and the agile methodology | Selina Heiligers, Georg Streese | Mandatory, in English

The consumption of beer is a tricky business. Lots of variables, such as temperature, frothiness, volumetric in-take and above all – the expected results – need careful consideration. Owing to this complexity, head spinning ambitions turn often enough into stomach churning despair, caused by inadequate planning and overly complex operations. Thus, beer drinking, and its preparation bears a striking similarity to how projects are done at the workplace.  We will give you an easy-to-understand way to handle such complex projects with changing demands. You will get an academically sound framework called SCRUM as well as tried and tested practical experience. In a case study, you will apply your acquired knowledge in an all beer-based project. So, get ready for three wet and informative hours of agile project management.

This training can be visited with or without the previous general project management courses.
Dies ist nur ein Witz 🙂
Falscher Antwort. Um weiterzukommen, wähle die obligatorische Schulung wieder aus, bitte.



Sonntag, 07.11.2021

Schulungsslot 5, 9:00 – 12:00 Uhr

10. Broaden Your Horizon #mdSdLidO | Jesper Knierim

Fakten auswendig lernen mag manchen leicht fallen, denken eher Wenigen. Sich wirklich fremden Ideen, Meinungen und Weltanschauungen von anderen Leuten zu öffnen, kann manchmal schwierig sein. Noch schwieriger ist es, seinen eigenen Horizont von Innen zu erweitern.  
In diesem Workshop geht es darum, wie man über den Tellerrand blicken kann. Mithilfe von Psychologie, Philosophie und durch ein paar Übungen, Denkanstöße und Diskussion versuchen wir unseren voreingestellten Kopf zu befreien und uns die vielleicht wichtigste Frage des Lebens mit Beratermethodik zu beantworten. Alles was ihr benötigt, sind Stift, Zettel und Gehirn (Gehirn selber mitbringen). 3 Stunden sind viel zu kurz, aber es soll ein Anfang sein. Das ist die erste Version des Workshops und wer teilnimmt, muss sich auch anstrengen und am Ende Feedback geben! 
Falls Ihr Interesse an einem bestimmten Thema/Problem (persönlich, gesellschaftlich, philosophisch, psychisch...) Interesse habt, finden wir vielleicht am Ende noch Zeit darüber in der Gruppe zu reden.

11. Scrum project management framework and the agile methodology | Selina Heiligers, Georg Streese | in English

12. VCG Basics | Leon Brosch | Pflicht für Neumitglieder

Du bist neu in der Viadrina Consulting Group und möchtest wissen, wie du dich einbringen kannst? Hier erfährst du es! Projekte, Interne sowie Externe, behandeln wir ebenfalls. Dabei betrachten wir den Prozess von der Akquise, bis hin zur Durchführung.  
Das JCNetwork als unseren Dachverband, lernst du auch kennen und erfährst, inwiefern es für deinen zukünftigen Werdegang wichtig sein könnte. 
Da die Kapazitäten der Schulungsräume begrenzt sind, wählen Sie bitte Ihre erste, zweite und dritte Priorität



Back To Top